Wie alles begann

Kennengelernt hat sich das Braukunst- Team beim Brauen. Alle drei haben zeitweise in der gleichen Brauerei gearbeitet. Bei einem gemeinsamen Feierabendbier ist dann die „Bieridee“ entstanden, selber mit Kleinanlagen Bier zu brauen. Die ersten Versuche übertrafen unsere Erwartungen. Schnell wuchs das Verlangen nach mehr Sorten und grösseren Mengen. Wir beschlossen, den Schritt zu einer eigenen Firma zu wagen. 

Nach fast drei Jahren intensiver Planung, zahlreicher Brauversuche, einigen Rückschlägen aber auch vielen Erfolgserlebnissen, sind wir stolz auf unsere Firma blicken - und die Reise hat erst angefangen.

Weg vom Mainstream

Hin zur Vielfalt!

Wir lassen  in Vergessenheit geratene Bierstile wieder aufleben, uns von Spezialitäten aus der Bierwelt inspirieren und kreieren eigene Stile. Unsere Experimentierfreude kennt keine Grenzen - solange das Produkt überzeugt.

Rohstoffe - Nur das Beste ist gut genug

Die Rohstoffauswahl gehört zu den wichtigsten Aufgaben des Brauers.
Wir beziehen unsere Rohstoffe nur von renommierten Lieferanten mit höchsten Qualitätsstandards und langjähriger Erfahrung.

Das Malz beziehen wir aus einer der ältesten und wohl besten Mälzerei.
Neben dem Pilsner Malz stellt die Mälzerei seit 1888 eine Vielzahl von Spezialmalzen her, darunter viele patentierte Eigenkreationen.

Der Hopfen kommt aus den besten Anbaugebieten der Welt. Zu unserer Freude wurden in den letzten Jahren viele neue Hopfensorten kultiviert. Somit ist ein breites Spektrum von interessanten fruchtigen Aromen entstanden.

Die Hefe - unerlässlich zur Vergärung unserer Biere - beziehen wir von den renomiertesten Hefebanken. Diese sogenannte “Reinzuchthefe” ist zur Umwandlung des beim brauen gelösten Malzzuckers in Alkohol und Kohlensäure notwendig.
Zudem beeinflußt sie auch den Geschmack und rundet somit das Gesamtbild des Bieres ab.

Craft-Bier - 100% Handarbeit
BrauKunst produziert Craft-Biere, wie man sie nur selten in der Schweiz findet. Die Rohstoffe sind größtenteils nur mit großem Aufwand, oft auch in finanzieller Hinsicht, zu bekommen. Unsere geschmacklich und qualitativ hochwertigen Biere benötigen eine zeitintensive und mit großem Aufwand verbundene Herstellung.
Um das zu garantieren, erfolgt jeder Arbeitsschritt, in sorfältiger Handarbeit. Bierbrauen ist für uns eine Leidenschaft, ob bei der Auswahl der Rohstoffe, dem brauen des Sudes, die akribische Überwachung der Gärung, der gewissenhaften Reifung oder der fachmänischen Abfüllung. Damit können wir den höchsten qualitativen Ansprüchen, die dem Bier gerecht werden, erfüllen - das ist wahre BrauKunst.
Hopfen
Hefe

BrauKunst Bern GmbH
Ziegelackerstr. 9A
CH-3027 Bern

Telefon: +41 79 312 94 58

EMail: bier@braukunstbern.ch

Zum Seitenanfang